Ein Buch hat immer ein Ende, irgendwann erreicht der Leser die Letzte Seite und damit den Teil einer abgeschlossenen Geschichte.  Bei meiner Art von Arbeit ist ein Ende nicht vorgesehen.